News

Was gibt’s Neues bei der
ersten reserve und im HR-Bereich?

"Face Reading" im Casino Baden-Baden

Personalentscheider setzen auf Rot

Spannende Einblicke in die Kunst des Face Reading in einer traumhaften Kulisse, Arbeitsrecht und Bewerbermarketing gefolgt von Black Jack und Roulette - Über 90 Personalentscheider aus der Region folgten der Einladung von erste reserve Personalservice zum 23. Netzwerktreffen

Nach erstem Kennenlernen und Wiedersehen beim Sektempfang begrüßte Gastgeber Michael Spreen seine Gäste und eröffnete das Vortragsprogramm.

Claudia Nötzelmann der Karlsruher Messe- und Kongress- GmbH stellte das Programm der diesjährigen WoMenCONNEX am 27. November in der Messe Karlsruhe vor. Als Partner können wir unseren Mitarbeitern, Kunden und Netzwerkteilnehmern Sonderkonditionen sowohl für das Ausstellungsticket (9 Euro anstatt 24 Euro inkl. MwSt.) als auch für das Kongressticket (60 Euro anstatt 95 Euro inkl. MwSt.) anbieten. Sprechen Sie uns an! Wir freuen uns auf Ihren Besuch an unserem Stand C52.

Unser bundesweite Sponsor meinestadt.de hatte einen kurzweiligen Vortrag mit Blick in die Zukunft im Gepäck: Julian Valkieser gab einen Ausblick, worauf Bewerber 2016 Wert legen werden und was wir beim Stellenposting von den Reiseveranstaltern lernen können.

Dr. Reinhard Möller der Bartsch Rechtsanwälte hielt die Personalentscheider in seinem arbeitsrechtlichen Kurzreferat zum Thema „Der neue Kündigungsschutz – Die Rechtsprechung des BAG zu Kündigungen außerhalb des Kündigungsschutzgesetzes“ auf dem Laufenden. Das nächste Arbeitsrechtsfrühstück findet am 19.01.2016 zum Thema „Vom Diskriminierungsverbot zur Gleichberechtigung – Die gesetzliche Neuregelung zur Frauenquote.“ statt.

Im Fokus des Abends stand der Hauptvortrag von Peter Breidenbach. Sein Thema „Face Reading für Personalentscheider“ sorgte für großes Interesse und Neugierde und auch im Nachgang für einen regen Austausch unter den Teilnehmern. Der Referent gab einen Einblick in die Gesichtsanalyse, die Herangehensweise und die Deutung der Informationen. Er erläuterte, wie diese Methode als ein Teil der Kandidatenbeurteilung im Recruiting von qualifizierten Kräften eingesetzt werden kann. Der bekennende Optimist betonte den wohlwollenden Einsatz der Methode, immer mit der Sicht auf die Stärken eines Menschen und nicht etwa, um das Haar in der Suppe zu finden.

Auch hier profitieren Interessierte für das Intensiv-Seminar am 6. Und 7. November in Schutterwald von einem Netzwerk-Rabatt – Sprechen Sie uns an! Mehr Infos zum Inhalt auf www.facereading.de

Bei der Verlosung konnten sich die Gewinner über eine Fitness-Watch und eine Stellenanzeige PREMIUM von meinestadt.de im Wert von 500 Euro, zwei Freitickets für die WoMenCONNEX 2015 sowie ein Buch freuen.

Im Anschluss an das Vortragsprogramm genossen Gastgeber wie Teilnehmer die Zeit zum Netzwerken bei leckerem Fingerfood und einem Glas Badischen Wein. Besonderen Spaß hatten die Gäste bei zwei Spielinformationen zu Black Jack und Roulette mit tollen Preisen. 

Das nächste Netzwerktreffen findet am 17. März 2016 statt. erste reserve personalservice ist seit 2008 exklusiver Städtepartner für Karlsruhe im bundesweiten Personalentscheider-Netzwerk und veranstaltet die Netzwerktreffen drei Mal im Jahr. Der Eintritt ist für Personalentscheider frei, die Teilnahme erfolgt auf persönliche Einladung.

Weitere Bilder des Abends, News + Termine auf karlsruher-personalentscheider.de

Bei Fragen gerne für Sie da:
Anna Kubach
0721 626 907-13
karlsruher-personalentscheider@erste-reserve.de

Zurück