News

Was gibt’s Neues bei der
ersten reserve und im HR-Bereich?

3. Netzwerktreffen in Ettlingen

Von Low Performern und Höchstleistungen in Krisenzeiten - Das war’s beim 3. Personalentscheider-Netzwerktreffen

Ralph Goldschmidt mit vollem Körpereinsatz in seinem Vortrag auf dem 3. Netzwerktreffen mit Erste Reserve

Der Ansturm auf die Personaler-Veranstaltung in der Buhlschen Mühle in Ettlingen war groß – Unser erste-reserve-Team nahm wieder über 100 Anmeldungen von Personalfach- und Führungskräften verschiedener Branchen aus der Region entgegen.

Nach einem Sektempfang für die Gäste und der Begrüßung durch unseren Geschäftsführer Michael Spreen startete Dr. Reinhard Möller, Fachanwalt für Arbeitsrecht, von Bartsch & Partner Rechtsanwälte in Karlsruhe, mit seinem Kurzreferat. Sehr kurzweilig und mit unterhaltsamen Erfahrungswerten beantwortete er die oft gestellte Personaler-Frage: „Was tun bei Schlechtleistung? Der arbeitsrechtliche Umgang mit Low Performern.“

Im Anschluss kam dann die „High Performance“ von Hauptreferent Ralph Goldschmidt mit seinem aktuellen Thema: „Selbstmanagement für Führungskräfte. Wie Sie und Ihre Mitarbeiter auch in Krisenzeiten Höchstleistungen erbringen.“ In seinem mitreißenden Vortrag erläuterte er den Teilnehmern die Prinzipien der Effektivität und deren Bedeutung - gerade in turbulenten Zeiten. Der Speaker & Coach zeigte auf, wie jeder Einzelne seine persönliche Effektivität nachhaltig steigern kann und gab dazu praktische Tipps für jede Lebenslage.

Der Gewinner des ersten Preises der Verlosung freute sich über ein sechsstündiges Einzeltraining unseres Hauptsponsors, der Berlitz Deutschland GmbH in der Berlitz Sprachschule Karlsruhe. Als zweiten und dritten Preis gab es für die Gewinner Publikationen passend zum Vortragsthema des Abends.

Den Ausklang des Abends bildete gemütliches „Netzwerken“ mit angeregten Gesprächen und interessanten Geschäftskontakten bei leckerem Fingerfood der gehobenen Watthalden-Küche und einem Gläschen Badischen Wein.

Für uns war es ein ausgesprochen schöner und gelungener Abend in der einmaligen Atmosphäre der Buhlschen Mühle, besonders genossen haben wir die Gastfreundschaft und Professionalität des Hotel Watthalden. Viele unserer Gäste sagten direkt ihr Kommen für das nächste Netzwerktreffen zu. Die große Nachfrage und das durchweg positive Feedback bestärken Michael Spreen wieder einmal auf seinem Weg als exklusiver Veranstalter der Personalentscheider-Netzwerktreffen in Karlsruhe und machen Lust auf die kommenden Netzwerkveranstaltungen 2009.

Sie sind Personalentscheider und möchten gerne dabei sein?

Ansprechpartnerin für das Netzwerk:
Anna Petermann
Tel: 0721/ 626907-13
Fax: 0721/ 626907-29

karlsruher-personalentscheider@erste-reserve.de
www.karlsruher-personalentscheider.de

Auszug aus dem Gästebuch:

„Vielen Dank für die sehr informative Veranstaltung“

„Kurzweilig, interessant, weiter so“

„Drei Stunden, die sich sehr gelohnt haben!“

„Der Vortrag von Ralph Goldschmidt war spannend und riss’ uns richtig mit. Auch Snacks und Fingerfood waren richtig gut. Eine Höchstleistung, für die wir uns wieder herzlich bedanken!“

„Sehr gut gewählte Vortragsthemen, erfrischend und interessant rübergebracht. Vielen Dank für die Einladung!“

„Herzlichen Dank für den schönen Abend, die tollen Referenten, kurzum: Ein Fest für die Sinne!“

„Vielen Dank für die Einladung, die gelungene Organisation und die interessanten Vorträge!“

„Es war eine gelungene Veranstaltung, die beiden Referenten – super!“

„Ich kam „müde“ an – und munter wieder weg! Dies lag an einer tollen Veranstaltung – mit sehr guten Referenten!“

„Vielen Dank für einen (wieder einmal) schönen Abend, nette Betreuung, tolle Vorträge!“

„Aufschauen und die Zukunft gestalten. Ein Vortragender hat es vorgemacht. Ich werde es beherzigen und sicherlich den Erfolg verbuchen. Herzlichen Dank dem Veranstalter – auch für die persönliche Betreuung durch die Mitarbeiter.“

Zurück