News

Was gibt’s Neues bei der
ersten reserve und im HR-Bereich?

8. Netzwerktreffen in Bruchsal

Personalentscheider aus Baden und der Pfalz erfahren neue Horizonte und Kriterien der Mitarbeiterbeurteilung und -führung.

Das erste Reserve Team steht im Treppenaufgang der DriveAcademy in Bruchsal beim 8. Personalentscheider-Netzwerktreffen

Über 90 Fach- und Führungskräfte aus der Region besuchten das 8. Personalentscheider-Netzwerktreffen im einmaligen Flair der DriveAcademy® bei SEW-EURODRIVE in Bruchsal.Das erste-reserve-Team begrüßte seine Gäste in der Kommunikationszone zum Sektempfang, wo die Teilnehmer die Möglichkeit hatten, sich in den geöffneten Applikationsräumen über die Einsatzmöglichkeiten der Antriebstechnik von SEW-EURODRIVE zu informieren – Technik die begeistert!

Nach der Begrüßung durch Gastgeber Michael Spreen startete unser Kompetenzpartner in Sachen Arbeitsrecht, Dr. Reinhard Möller, mit seinem Vortrag „Der perfekte Arbeitsvertrag. Alles drin, aber bitte kurz.“. Hierbei sprach der Fachanwalt der renommierten Kanzlei Bartsch & Partner Rechtsanwälte in Karlsruhe darüber, was in einen guten Arbeitsvertrag gehört, was man weglassen kann und warum es sich lohnt, Arbeitsverträge sorgfältig zu gestalten und Vertragsmuster regelmäßig zu überprüfen. Exklusiv für die Netzwerk-Teilnehmer bieten wir zur Vertiefung wieder einen Workshop an.

Zur Freude unserer Gäste konnten wir für den Hauptvortrag bereits zum zweiten Mal Prof. Dr. Peter Nieschmidt gewinnen. Nachdem die Teilnehmer eine kurze Zusammenfassung seines ersten Teils hörten, begeisterte er das Publikum mit seinen Ausführungen zum Thema „Führungshandeln statt Führungstechniken – Vom Sinn und Unsinn motivierenden Führens.“ in gewohnt humorvoller, als auch tiefgründiger Weise. Der Experte für Arbeits- und Führungsfragen tritt für das hegelsche Arbeitsverständnis und die entsprechende Auffassung von Führung ein. Demnach solle Arbeit der Entwicklung und Selbstentfaltung dienen, Führung richte sich primär auf Mitarbeiterförderung durch individualisierte Aufgabenstellungen und Erfolgsbestätigung.

Im Anschluss freute sich der Gewinner des ersten Preises unserer Verlosung über ein firmeninternes Gruppentraining á acht Unterrichtseinheiten für eine Sprache seiner Wahl von und mit der Berlitz Deutschland GmbH. Der zweite Preis war ein Gutschein des Hauptsponsors meinestadt.de für eine „Premium-Stellenanzeige-Maximal“ mit Präsent.

Nach den Vorträgen konnten sich die Teilnehmer ganz dem Netzwerkgedanken widmen und untereinander bei leckerem Fingerfood und Bruchsaler Wein alte Gesprächspartner wiedertreffen und neue Kontakte knüpfen.

Für die Gäste und das gesamte Team der ersten reserve war es mal wieder ein gelungener und ganz besonderer Abend in der einmaligen Atmosphäre der DriveAcademy®, zu Gast bei SEW-EURODRIVE. Die große Nachfrage und das durchweg positive Feedback bestärken Michael Spreen und sein Team immer wieder als exklusiver Veranstalter der Personalentscheider-Netzwerktreffen in Karlsruhe und versprechen ein erfolgreiches Netzwerkjahr 2011!
Hier die Termine:

Donnerstag, 17. März 2010
Donnerstag, 7. Juni 2010
Donnerstag, 20. Oktober 2010

Sie sind Personalentscheider und möchten gern dabei sein? Sprechen Sie uns an!

Ansprechpartnerin
Anna Petermann
Tel: 0721/ 626907-13
Fax: 0721/ 626907-29

karlsruher-personalentscheider@erste-reserve.de
www.karlsruher-personalentscheider.de

Einige O-Töne des Abends:

„Insgesamt eine überaus gelungene Veranstaltung, die auch interessante Kontakte ermöglicht hat... gute Gesprächsatmosphäre“

„Kompetent, praxisnah, wichtig und nachhaltig...
Danke für die gut genutzte Zeit.“

„Sehr gelungene Veranstaltung.
Der Referent ist wirklich einzigartig GUT – SEHR GUT!
Herr Spreen, Sie haben eine tolle Truppe/Crew, pflegen Sie sie!“

„Durch unser Tun die Wirklichkeit unserer Mitmenschen zu gestalten bedeutet, bewusst und verantwortungsvoll mit Ihnen umzugehen. Führung bedeutet Verantwortung übernehmen!
Die Veranstaltung war toll und hat unsere Erwartungen übertroffen. Danke dafür“

„Heute gibt es keine Feier mit Familie, Tanten oder Neffen,
denn heute ist Personalentscheider-Netzwerktreffen!
Diese super gute Veranstaltung darf man nicht verpassen,
was da geboten wird, kann sich mehr als sehen lassen.“

„Immer wieder ein interessanter Veranstaltungsort,
locken uns von der Arbeitsstelle liebend gerne fort.
Themenvorschläge super ausgewählt,
blendend präsentiert, keiner ist gequält!“

„Versorgung immer bestens, die Gespräche toll und informativ,
wer da nicht teilnimmt, weiß nicht, was er verschlief!“

„Wir sind heute Abend weit her gefahren von Offenburg, es hat sich wieder total gelohnt.
Die Fachvorträge der Referenten fesselten uns wieder, die Location ist umwerfend.
Das Zusammentreffen mit netten, zufriedenen Gästen und unserer Betreuerin Frau Langejahn lässt die Mühen der verstopften Autobahn vergessen.
Danke für einen wunderschönen Abend, danke für die netten Begegnungen und natürlich, wie immer, die vorzügliche kulinarische Versorgung. Wir freuen uns schon auf's nächste Mal!“

„Vielen Dank für einen tollen, lustigen, spannenden und informativen Abend mit erste reserve! Wir kommen gerne wieder und freuen uns schon auf's nächste Mal!“

„Sehr beeindruckendes Ambiente, hochintelligente und sprachgewandte Referenten, super Betreuung durch charmante und hilfsbereite Personalreferenten → Weiter so!“

„Ein toller Abend; aber warum „Nieschmidt“? Ich würde sagen „Immerschmidt“! Der Mann ist einfach grandios. Danke für die nette Begleitung durch den Abend.“

Bildgalerie 8. Netzwerktreffen

Zurück