News

Was gibt’s Neues bei der
ersten reserve und im HR-Bereich?

Jobs for Future Messe

Jobs for Future – Ausbildungsberufe mit Zukunft.

41.067 Besucher nutzten die größte Messe für Arbeit, Aus- und Weiterbildung in der Region für Informationen und Bewerbungen. Damit setzt sich der Erfolg des größten Bildungsmarktes der Region fort. Auf der Jobs for Future, die zum neunten Mal stattfand, präsentierten 238 Aussteller ihre Praktika und Ausbildungsplätze, Studiengänge und Weiterbildungs-Lehrgänge, Berufsorientierungs-Seminare und Beratungsangebote. Klar, dass hier unser erste-reserve-Team nicht fehlen durfte!

Im Rahmen des erste reserve Ausbildungsverbunds und ganz nach dem Motto „Nachwuchs-Champions gesucht!“ präsentierten wir unsere Ausbildungsberufe:

  •     Bürokaufleute
  •     Industriekaufleute
  •     Personaldienstleistungskaufleute
  •     Chemikanten
  •     Industriemechaniker
  •     Elektroanlagenmonteure
  •     Verfahrensmechaniker für Beschichtungstechnik

Mit dem erste reserve Ausbildungsverbund haben sich TOP-Unternehmen aus der Region zusammengeschlossen, um Berufsstartern eine besondere Ausbildung zu bieten!

Von Isabell Götz, unserer Azubine zur Personaldienstleistungs- kauffrau, gab es für Besucher Informationen aus erster Hand. Sie stellte ihren spannenden Ausbildungsberuf vor, erklärte worauf es im Berufsalltag ankommt, welche Stärken man besonders einbringen kann und beantwortete sämtliche Fragen von Interessierten. „Dieser Beruf ist ausgesprochen abwechslungsreich und ich kann meine Kommunikationsstärke ideal einbringen!“, so Isabell Götz.

Darüber hinaus nutzten wieder zahlreiche Teilnehmer die Möglichkeit, sich über ihre Karrierechancen in der Region zu informieren. Die Alternative Zeitarbeit hat bei der ersten reserve viele Vorteile: Sie werden von einem engagierten Team betreut, haben einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit uns als Arbeitgeber, Sie erhalten eine faire Entlohnung durch Tarifvertrag, haben die Möglichkeit, Ihr Können bei mehreren Unternehmen unter Beweis zu stellen und nutzen uns letztendlich als Karrieresprungbrett.

Genauso die Personalvermittlung: Unsere qualifizierten Referenten haben durch ausgezeichnete Kontakte in die regionale Wirtschaft die besten Möglichkeiten, Sie entsprechend Ihren Vorstellungen und Qualifikationen vorzustellen.

Für unseren Geschäftsführer Michael Spreen war der Messebesuch ein voller Erfolg: „Wir haben sehr interessante Kandidaten kennen gelernt, zahlreiche Vorstellungstermine vereinbart und einige Bewerber haben bereits ihren Arbeitsvertrag unterschrieben! Außerdem konnten wir so viele Unternehmen auf unseren Ausbildungsverbund aufmerksam machen.“

Zurück