News

Was gibt’s Neues bei der
ersten reserve und im HR-Bereich?

Rückblick 30. Personalentscheider-Netzwerktreffen

„Warum Sympathie im Vorstellungsgespräch nicht immer hilfreich ist“

Michael Rossié beim Karlsruher Personalentscheider-Netzwerktreffen

08.03.2017/Ettlingen. Am 8. März 2018 lud erste reserve personalservice spreen GmbH im Kulisse Kino in Ettlingen bereits zum 30. Mal zum beliebten Personalentscheider-Netzwerktreffen ein. Über 100 HR-Verantwortliche und Personalentscheider aus unterschiedlichsten Branchen profitierten neben dem regen Austausch mit Kollegen vor allem auch von dem unterhaltsamen Beitrag des Hauptredners.

Der Schauspieler und Kommunikationsexperte, Michael Rossié, zeigte nicht nur, was man bei Personalentscheidungen falsch machen kann und warum Sympathie die Entscheidung für den falschen Kandidaten begünstigt, sondern entlarvte auf unterhaltsame Art die Amateurschauspieler die einem oft im Bewerbungsgespräch begegnen.

Zum Abschluss des Abends gesellten sich die Teilnehmer bei Fingerfood und atmosphärischer Gemütlichkeit zu Diskussionsrunden rund um aktuelle HR-Themen sowie Denkanstöße durch den gelungenen Vortrag.

Den gesamten Rückblick gibt´s online auf https://karlsruher-personalentscheider.de/impressionen-details/rueckblick-30-personalentscheider-netzwerktreffen.html

Zurück