Personalentscheider
Netzwerk

Mit diesen Informationen und
Kontakten können Sie große
Sprünge machen!

Personalentscheider-Netzwerk

Termine & Themen 2019

 

28.03.2019

33. Karlsruher Personalentscheider-Netzwerktreffen

Werner Tiki Küstenmacher: „Der Weg zum Glück führt durchs Gehirn“


27.06.2019

34. Karlsruher Personalentscheider-Netzwerktreffen

Schwester Teresa: „Vom befreienden Umgang mit Fehlern“


17.10.2019

35. Karlsruher Personalentscheider-Netzwerktreffen

Dr. Oliver Haas „Recruiten Sie noch oder finden Sie schon? - Menschen gewinnen ohne Recruiting"

 

Weitere Infomationen, aktuelle Termine, Themen & Anmeldung online auf
www.karlsruher-personalentscheider.de

 
Die Idee. Bei den unzähligen Angeboten für Personaler fehlte lange ein wichtiger Punkt: Die kommunikationsintensive und dynamische „Personalerzunft“ braucht einen Treffpunkt und zwar vor Ort, in der eigenen Stadt! Jährliche Messen oder sporadische Personaler-Kongresse reichen nicht aus. Mit dem Personalentscheider-Netzwerk wird erstmalig ein regelmäßiges Forum für hochrangige Personalentscheider in der Region geschaffen. Ohne großen Zeit- und Reiseaufwand trifft man Personalentscheider aller Branchen und lokal ansässiger Unternehmen an einem Ort. Hier werden Fakten aus dem Personaler-Alltag ausgetauscht und gleichzeitig in der lockeren Atmosphäre der Netzwerktreffen Kontakte gepflegt und neue Kontakte geknüpft.
 

Das Konzept. Renommierte Referenten halten mitreißende Vorträge zu aktuellen HR-Themen, zahlreiche Personalentscheider aus der Region und eine besondere Location, die Raum und Atmosphäre für Kommunikation und Ideen schafft. Das Team von erste reserve trägt in der Gestaltung des Abends aktiv dazu bei, dass die Netzwerkteilnehmer vor Ort wertvolle neue Kontakte knüpfen und thematisch Gleichgesinnte finden. Die Gäste aus dem Badischen und der Pfalz schätzen den persönlichen Empfang und die Betreuung durch den Gastgeber sehr. So sorgen Michael Spreen und seine Mitarbeiter direkt nach Feierabend gleich für die richtige Wohlfühlatmosphäre. Der Eintritt ist für Personalentscheider frei. Die Teilnahme erfolgt auf persönliche Einladung.

Arbeitsrechtsfrühstück. Zusammen mit den renommierten Arbeitsrechtsexperten der Kanzlei Bartsch Rechtsanwälte veranstalten wir regelmäßig ein Arbeitsrechtsfrühstück zu Dauerbrenner- oder aktuellen Themen, die bei Kaffee und einemleckeren Frühstücksbuffet in der Seilerei Provencale in Karlsruhe behandelt werden. Das Arbeitsrechtsfrühstück findet in einem persönlichen und kleinen Kreis statt, sodass eigene Fallbeispiele und individuelle Fragen Platz haben. Die Plätze sind limitiert, die Teilnahme ist für Personalentscheider kostenfrei. TERMINE 2018: 24. April | 27. November. 

 

News

News Tab

Die Jobs -Staplerfahrer Ein Staplerfahrer kann nur tief stapeln? Nicht bei uns, hier findest du Abwechslung, wenn du das willst. Als …
Lesen Sie mehr >

Die Jobs -Staplerfahrer

Ein Staplerfahrer kann nur tief stapeln? Nicht bei uns, hier findest du Abwechslung, wenn du das willst. Als Gabelstaplerfahrer kannst Du bei uns sowohl im topmodernen Hochregallager, aber auch am Flughafen auf dem Rollfeld arbeiten.

Welche Voraussetzungen braucht eigentlich ein Staplerfahrer?

  • Einen Staplerschein-Nachweis
  • Ein Mindestalter von 18 Jahren. (Im Rahmen einer Berufsausbildung können unter bestimmten Bedingungen auch Jugendliche unter 18 Jahren unter Aufsicht selbstständig steuern.)
  • Eine schriftliche Beauftragung des Unternehmens
  • Uneingeschränkte Sehfähigkeit und räumliches Sehvermögen
  • Sorgfalt, Präzision & Geschick um mit den Lasten umgehen zu können
  • Verantwortungsbewusstsein und Verständnis für Sicherheitsaspekte & Gefahrenvermeidung

Gut zu wissen:

Ein Pkw-Führerschein ist keine Voraussetzung zum Stapler fahren.

 

Unsere aktuellen Stellen für Staplerfahrer findet Ihr hier:

https://www.erste-reserve.de/alle-stellenangebote/x/search/j/stapl.html

 

Unser Verbund, der Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmen e.V. (kurz iGZ genannt), hat seit einiger Zeit eine Mitmach-Kampagne zum Thema …
Lesen Sie mehr >

Unser Verbund, der Interessenverband Deutscher Zeitarbeitsunternehmen e.V. (kurz iGZ genannt), hat seit einiger Zeit eine Mitmach-Kampagne zum Thema „Zeitarbeit: Eine gute Wahl."

Da geht es um echte Gesichter mit echten Geschichten: Der iGZ stellt den Menschen in den Mittelpunkt und lässt ihn erzählen, warum Zeitarbeit für ihn eine gute Wahl ist.

erste reserve personalservice wurde angefragt und aufgrund unserer guten Kundenbeziehungen, konnten wir auch einen Beitrag zur Kampagne beisteuern.

Unser Kunde Cesra in Baden-Baden im Interview: 

http://www.zeitarbeit-einegutewahl.de/artikel/weil-ich-beim-recruiting-unterstuetzung-bekomme