1R Intern

Jobs, bei denen alle
so richtig strahlen können!

Unsere Schulungsangebote im Überblick

Um unseren Kunden kontinuierlich eine qualitativ hochwertige Dienstleistung bieten zu können, legen wir großen Wert auf die Aus- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter. Hierfür verfügen wir über optimal ausgestattete Räumlichkeiten in unserer Service Zentrale in Karlsruhe, sowie sehr qualifizierte Trainer. Das Angebot reicht von branchenspezifischen Schulungen, bis zu Motivationstrainings und Coachings.

 

05.06.2019

Kompetenzerkennung im VT

Das Ganze ist mehr als die Summe der Teile

Die Teilnehmer lernen die Kriterien für eine sichere Personalauswahl kennen. Wie werden professionelle Bewerberinterviews geführt? Wie erkenne ich seine Qualifikationen und seine Stärken? Was muss ein „Pp6-Profil“ alles enthalten, damit unternehmensweit vernetzte Personaler zur gleichen Bewertung gelangen. Der Schwerpunkt liegt auf dem Erkennen der Hard- und Soft-Skills sowie deren Bewertung und Dokumentation.

Schwerpunkte

  • ABC-Analyse und der 1R-Bewerbungsprozess
  • Vorbereitung
  • Ablauf und Phasen des Vorstellungsgesprächs
  • Kompetenzerkennung
  • Fachliche Qualifikationen
  • Soft-Skills oder Sozialkompetenz
  • Informelle Skills
  • Typische Fragen und deren Bedeutung, verbotene Fragen und AGG
  • Ausrutscher und KO-Kriterien
  • Das Telefoninterview
  • Feedback nach dem Gespräch
  • Wertung, Dokumentation und Organisation im Pp6

 

Nutzen und Vorteile

  • Positives Branding durch wertschätzenden Bewerberdialog und Feedback
  • Zeitersparnis bei der Bewerberauswahl durch klare Abläufe und Kriterien
  • Attraktiver Arbeitgeber sein und werden
  • Wissen worauf es im Vorstellungsgespräch ankommt
  • Rechtssicheres Verhalten
  • TAG´en für eine schnelle Pp6 Recherche

Trainer/in Michael Spreen
Ort Karlsruhe, Kaiserstr. 50
Dauer 1 Tag
Preis 380 Euro
Beginn 08:30 Uhr

31.07.2019

Kommunikation und Konfliktmanagement

Schwierige Personalgespräche - als Chance nutzen!

Die Teilnehmer lernen den professionellen Umgang mit Beschwerden und die Entstehung von Konfliktsituationen kennen. Sie erfahren die psychologischen Hintergründe und erlernen Verhaltensregeln zur schnellen Überwindung von emotionalen Verstimmungen. In praktischen Übungen wird trainiert, sich schnell auf die sachliche Ebene einzustimmen, um so den Boden für gemeinsame Lösungen zu ebnen.

Schwerpunkte

  • Grundlagen der Kommunikation aus der TA
  • Zuhören und die richtigen Fragen stellen
  • Umgang mit Aggression und anderen Emotionen
  • Fallbeispiele lösen
  • Lohn- und Gehaltsgespräche
  • Krankenrückkehrgespräche
  • Schlechtleistung, Abmahnung, Kündigung
  • Übereinstimmungen ermitteln
  • Lösungen finden
  • 10 Methoden zur Anerkennung
  • 1R-Feedback-Regeln

Nutzen und Vorteile

  • Wirkungsvolles Eingreifen bei schwierigen Gesprächssituationen
  • Erreichen von Verhaltensänderungen durch eine wirkungsvolle Gesprächsführung
  • In Stresssituationen sich besonnen und wertschätzend verhalten
  • Klare Kommunikation und durchdachte Gesprächsführung bewirkt Verhaltensänderung
  • Sicherheit beim Schlichten von Konflikten
  • Störungen im Arbeitsablauf besser meistern und vermeiden
  • Höhere Leistungsbereitschaft, zufriedenere Menschen

Trainer/in Bernd Conen & Stefanie Gärtner
Ort Karlsruhe, Kaiserstr. 50
Dauer 1 Tag
Preis 380 Euro
Beginn 08:30 Uhr

28.08.2019

Arbeitssicherheit und AMS

Arbeits- und Gesundheitsschutz im Betrieb 

Die Teilnehmer lernen die Verankerung des Arbeitsschutz-Management-System mit unserem Tagesgeschäft kennen. Sie werden für die einsatzspezifischen Risiken sensibilisiert und lernen die präventiven Möglichkeiten kennen. Bestehende Gefährdungspotentiale können sie vor Ort beim Kunden erkennen und lernen angemessen zu reagieren, ohne die Kundenbeziehung oder die Gesundheit der Mitarbeiter zu gefährden.

Schwerpunkte

  • Situationen aus der Praxis, Auswahlverschulden
  • Wer trägt die Verantwortung und wofür
  • Präventive Abläufe innerhalb unserer Dienstleistungen
  • Unterweisungsarten, Selbstcheck
  • Aufgabenverteilung im AMS
  • Dokumentationen und Wirksamkeit der Maßnahmen
  • Verhalten, Verfahren bei Unfällen
  • Die Aufgabe der VBG (Sozialversicherungsträger)

 

Nutzen und Vorteile

  • Gefährdungspotentiale entdecken
  • Richtiges und verantwortungsbewusstes Handel, Risiken minimieren
  • Weniger Unfälle, höhere Produktivität
  • Zufriedenere Mitarbeiter
  • Imagegewinn beim Kunden durch Arbeitsschutz mit System

Trainer/in Jeweiliger NLL
Ort Jeweiliges Büro
Dauer 1 Tag
Preis 180 Euro
Beginn 08:30 Uhr

25.09.2019

INSIGHTS MDI ® Interne Akkreditierung

Potentiale erkennen und entfalten - Stärken stärken

INSIGHTS zeigt, wie wir uns in bestimmten Arbeits- und Stresssituationen verhalten, wie wir im Team agieren und welche soziale Rolle wir spielen. Die Teilnehmer erhalten einen Einblick, wie dieses diagnostische Tool zur Kommunikationsverbesserung oder im Bewerbermanagement, bei der Personalauswahl und bei der Teambildung eingesetzt wird. Sie entwickeln und trainieren die eigene Wahrnehmung, sowie die Interpretation der Analysen. INSIGHTS bietet entscheidende Vorteile für die persönliche Weiterentwicklung eines jeden Mitarbeiters im Team.

Schwerpunkte

  • Aufbau und Basis von INSIGHTS
  • Was wird erfasst und dargestellt
  • Anwendungsgebiete, Analyseformen
  • Vergleichbare diagnostische Verfahren, Alleinstellungsmerkmale
  • Praktische Interpretationen von Analysen

 

Nutzen und Vorteile

  • Bewusstere Personalauswahl
  • Besseres Arbeitsklima, durch Teamentwicklung
  • Ausgewogene Teamkonstellation
  • Verbesserte Kommunikation nach innen und außen
  • Besserer Kundenservice

Trainer/in Michael Spreen
Ort Karlsruhe, Kaiserstr. 50
Dauer 1 Tag
Preis 560 EURO
Beginn 08:30 Uhr

30.10.2019

Preisfindung und Kalkulation

Auf der Suche nach dem richtigen Preis.
Von Zeiträubern und fehlender Wertschätzung.

Wir alle wollen einen günstigen Preis – aber was ist der richtige Preis? Wie definiert man das, was darf unsere Dienstleistung kosten und vor allem welche Aspekte stehen hinter dem Preis. Müssen wir bald eine Aufwandspauschale zur Angebotsabgabe erheben? 

Die tarifliche Entlohnung hat kaum Attraktivität mehr, daher müssen übertarifliche Entgeltmodelle auf der Tarifgrundlage IGZ/DGB gefunden werden. Der Teilnehmer lernt alle Lohnbestandteile sowie die Transaktionskosten kennen, die der Preisfindung zu Grunde liegen.

Schwerpunkte

  • Richtige Entlohnung nach Tarifvertrag und die übertariflichen Zulagen
  • Bestandteile der Personalkosten-Kalkulation
  • Besonderheiten der Lohnnebenkosten
  • Lohnkosten, Selbstkosten, Gewinnspanne
  • Transferkosten in der Personalarbeit
  • Kostenbeispiele Personalvermittlung und Arbeitnehmerüberlassung
  • Besonderheiten und Tricks von Einkäufern

 

Nutzen und Vorteile

  • Kenntnis über die Lohnbestandteile und der Lohnnebenkosten
  • Sicherer Umgang mit übertariflichen Entlohnungsformen
  • Stellenbesetzungs- und Transaktionskosten steuern
  • Fundierte Argumentation bei Kunden-Preisgesprächen
  • Imagegewinn durch kompetente Personalreferenten
  • Höhere Preisdisziplin, bessere Erfolgsquoten
  • Fundierte Preisfindung zur Angebotserstellung

Trainer/in Bernd Conen
Ort Karlsruhe, Kaiserstr. 50
Dauer 4 Stunden
Preis 260 Euro
Beginn 08:30 Uhr

30.10.2019

Zeit- und Zielmanagement

Keine Zeit hat jeder

Zeit- und Zielmanagement ist das systematische und disziplinierte Planen der Arbeitszeit. Der Zweck ist es, mehr Zeit für die wichtigen Dinge in Ihrem Beruf und in Ihrem Privatleben zu haben. Die Teilnehmer lernen durch eine systematische Zeitplanung täglich erstaunlich viel Zeit zu gewinnen. Das Organisationsmodell hilft Freiräume im Tagesgeschäft zu schaffen. Sie lernen in Zielen zu denken, Prioritäten zu erkennen und die Planungsinstrumente sinnvoll einzusetzen.

Menschen, die ständig zu wenig Zeit haben, wirken wichtig und werden in unserer Gesellschaft entsprechend gewürdigt. Deswegen wehren sich viele Menschen – vielleicht auch unbewusst – gegen das Zeitmanagement. Dann hätten sie plötzlich mehr Zeit und wären dadurch in ihren eigenen Augen nicht mehr so wichtig.

Schwerpunkte

  • SMART –Regel
  • Zielsetzung wöchentlich und täglich
  • Projekte definieren und termingerecht steuern
  • Verlässlichkeit, verbindliche Prozesse, pünktliches Feedback
  • Zeitfresser erkennen und ausschalten
  • Dringendes oder Wichtiges vom Unwichtigen im Tagesgeschäft trennen
  • Zeitdruck vorbeugen, vorrauschauend planen und negativen Stress vorbeugen
  • Richtig delegieren
  • Organisationsmittel effektiv einsetzen

 

Nutzen und Vorteile

  • Entspannter arbeiten mit den richtigen Prioritäten
  • Mehr Zeit für das Wesentliche
  • Weniger negative Stressfaktoren
  • Effizienteres Arbeiten durch eine gute Organisation
  • Wichtige Dinge gehen nicht mehr verloren
  • Zeit haben und geben = Wertschätzung

Trainer/in Bernd Conen
Ort Karlsruhe, Kaiserstr. 50
Dauer 4 Stunden
Preis 320 Euro
Beginn 13:00 Uhr

13.11.2019

Praxistag L1

Ein Programm mit vielen Möglichkeiten

Die Teilnehmer lernen das Programm besser zu verstehen und Fehler z.B. bei der Auftragsanlage zu erkennen bzw. vorab zu vermeiden. Des Weiteren werden häufige Fehler thematisiert und verschiedene Fälle geübt inklusive der richtigen Benutzung des roten Fadens. Am Ende der Schulung bleibt noch Zeit und Raum für individuelle Fragen und Probleme im Zusammenhang mit Landwehr L1.

Schwerpunkte

  • Auftragsanlage in L1

  • Thematisierung häufiger Probleme mit L1

Nutzen und Vorteile

  • Fehlervermeidung im täglichen Umgang mit L1
  • Mehr Sicherheit bei der Auftragsanlage in L1
  • Zeit und Raum für individuelle Fragen
  • Tipps und Tricks rund um L1

Trainer/in Stefanie Gärtner
Ort Karlsruhe, Kaiserstr. 50
Dauer 1 Tag
Preis 340 Euro
Beginn 08:30

27.11.2019

NLP und Transaktionsanalyse Grundlagen

Botschaften verstehen und austauschen

Die Teilnehmer erhalten eine Einführung in die Neuro-Linguistische-Programmierung. Sie lernen die grundliegenden Werkzeuge einer professionellen Kommunikation kennen und trainieren verschiedene Möglichkeiten einer erfolgreichen Gesprächsführung. 

Schwerpunkte

  • Sprachliche und nonverbale Werkzeuge
  • Rapport mit anderen herstellen, spiegeln
  • Wahrnehmungstypen erkennen und sinnesspezifische Prädikate
  • Augenbewegungen Kalibrieren
  • Positive Zustände erkennen und nutzen
  • Transaktionsanalyse

 

Nutzen und Vorteile

  • Klarheit über den Gesprächsverlauf
  • Sicherheit auch bei schwierigen Kunden, Bewerbern
  • Erleichterte Akquise, Vorstellungsgespräche
  • Bessere Kundenbindung
  • Persönliche Entwicklung

Trainer/in Bernd Conen
Ort Karlsruhe, Kaiserstr. 50
Dauer 1 Tag
Preis 680 Euro
Beginn 08:30 Uhr

News

News Tab

„Mit der Unterstützung von erste reserve konnten wir #ankommen“ Die Geschichte von Vedran F.

20 Gesichter guter Zeitarbeit - unsere Highlightserie aus 20 Jahren wertvoller Zusammenarbeit. 01.05.2019 / Karlsruhe Von Zadar nach …
Werner 'Tiki' Küstenmacher beim 33. Personalentscheider-Netzwerktreffen in Karlsruhe
Lesen Sie mehr >

20 Gesichter guter Zeitarbeit - unsere Highlightserie aus 20 Jahren wertvoller Zusammenarbeit.

01.05.2019 / Karlsruhe

Von Zadar nach Karlsruhe.
Vedran kommt ursprünglich aus dem aktiven Polizeidienst aus Kroatien und wohnt seit Juni 2017 in Deutschland. Er hat sich bereits von Kroatien aus im Internet informiert und ist dabei auf erste reserve personalservice gestoßen. „Zu Beginn war es natürlich nicht ganz einfach, da ich Schwierigkeiten mit der deutschen Sprache hatte, ich spreche zwar fließend Englisch, aber Deutsch habe ich erst hier gelernt“, erzählt Vedran. Die fehlenden Sprachkenntnisse haben ihn nicht davon abgehalten arbeiten zu wollen und somit war er bei erste reserve genau richtig. Drei Tage nach seiner Ankunft hatte er einen Termin in der Karlsruher Niederlassung und konnte nach einer Woche in Deutschland bereits seine neue Arbeitsstelle anfangen. Zuerst wurde er über Arbeitnehmerüberlassung an einen Kunden vermittelt. Durch seine gute Arbeit und Zuverlässigkeit wurde er nach 12 Monaten in eine Festanstellung beim Kundenunternehmen übernommen und ist sehr zufrieden mit seiner Stelle. „Der Job gibt uns die nötige Sicherheit und Perspektive, für meine Familie und für mich.“ Auch seine Frau und die beiden Töchter sind inzwischen mit ihm in Karlsruhe wiedervereint und durch Arbeit und Schule voll integriert. Vedran empfand die Kommunikation mit uns trotz der anfänglichen Sprachbarriere immer auf Augenhöhe und er hat sich durch den lockeren und herzlichen Umgang mit den 1R-Mitarbeitern sehr wohl gefühlt. Vedran ist ein Fan von erste reserve und hat uns an Familie und Freunde weiterempfohlen, die dadurch auch vermittelt werden konnten.

#Karrieremacher Timo Haberstroh, Personalreferent bei erste reserve
„Vedran hat beim Vorstellungsgespräch einen super Eindruck gemacht und ich wollte ihm die Chance geben, hier in Deutschland Fuß zu fassen und habe nach einem Unternehmen gesucht, welches passen könnte. Es freut mich zu sehen, was er aus seiner Chance gemacht hat. Weiter so!“


#Chancengeber Tobias W., Lagerleiter des Metallbauunternehmens in Karlsruhe
„Besonders schätzen wir die Einsatzbereitschaft, die Zuverlässigkeit und den kollegialen Umgang von Vedran F. Diese Eigenschaften hat er vom ersten Tag an gezeigt, als die erste reserve ihn bei uns vorgestellt hat. Bereits nach wenigen Tagen konnten wir ihn an seinem Arbeitsplatz alleine arbeiten lassen und haben, seit diesem Zeitpunkt, keinerlei Probleme mehr mit der Abarbeitung unserer Glasanlieferungen. Die erste reserve selbst war auch einer der Gründe, warum wir Vedran F. die Chance für den Einstieg bei uns gegeben haben. Denn durch die enge Zusammenarbeit mit Herrn Haberstroh und der gewohnt tollen Betreuung des ganzen Teams, konnten wir Herrn F. schnell in unser Team integrieren und haben seitdem einen unverzichtbaren Mitarbeiter gewonnen, den wir alle nicht mehr missen möchten.

Somit geht unser Dank nicht nur an Vedran F. und dessen tollen Einsatz, sondern auch an das gesamte Team von erste reserve. Ihr habt uns immer wieder gezeigt, dass eine Personalvermittlung nicht nur Personal sondern auch Werte und Vertrauen vermittelt und was man mit Zusammenarbeit alles erreichen kann. Vielen Dank dafür!“

Mit unserer Highlight-Serie „20 Gesichter guter Zeitarbeit.“ erzählen wir Geschichten von Menschen, die unseren Personalservice wertvoll und die Sinnhaftigkeit unserer täglichen Arbeit bei erste reserve personalservice greifbar machen. Wir freuen uns über Feedback an zusammen@erste-reserve.de!

"Mit kleinen Schritten in die richtige Richtung!"

28.03.2019 / Karlsruhe Bereits zum 33. Mal lud erste reserve personalservice am 28. März 2019 zum Personalentscheidernetzwerktreffen …
Werner 'Tiki' Küstenmacher beim 33. Personalentscheider-Netzwerktreffen in Karlsruhe
Lesen Sie mehr >

28.03.2019 / Karlsruhe

Bereits zum 33. Mal lud erste reserve personalservice am 28. März 2019 zum Personalentscheidernetzwerktreffen ins Kesselhaus in Karlsruhe ein. Fast 100 Personalentscheider der Region kamen zum Fortbilden und Netzwerken vorbei.

Im Hauptvortrag wurde uns Limbi von Werner „Tiki“ Küstenmacher vorgestellt. Er personalisiert das menschliche limbische System, welches für unsere Gefühle zuständig ist, mit anschaulichen Zeichnungen, um zu erklären, wie schwer es ist unseren inneren Schweinehund zu überlisten. „Limbi ist nicht besonders logisch“, so Küstenmacher. Mit einem klaren Ziel vor Augen und bewusst kleinen Schritten, gilt es, Motivation aufzubauen und Limbi mithilfe des Verstandes in der Großhirnrinde zu überzeugen.

Den Aftermovie zum Event können Sie hier abrufen: https://youtu.be/G7kfKJH38fE


Den gesamten Rückblick gibt´s online auf: https://karlsruher-personalentscheider.de/impressionen-details/rueckblick-33-personalentscheider-netzwerktreffen-233.html

 

erste reserve Team bei dem 33. Personalentscheider-Netzwerktreffen