Häufige Fragen

Informationen, kurz und bündig.

Das werden wir oft gefragt!

Wie bewerbe ich mich?

Sie können sich ganz unkompliziert und schnell initiativ online bewerben oder Sie nehmen bezug auf eine der offenen Stellen im Stellenmarkt. Jetzt bewerben >

Ist dieser Service kostenlos?

Seriöse Personaldienstleister erheben keine Gebühren. Alle entstehenden Kosten werden durch die erste reserve und deren Kunden getragen.

Wie funktioniert die Stellen-Vermittlung?

Wir gleichen unseren Bewerberpool ständig mit den offenen Stellen ab; bietet sich für Sie eine interessante Stelle, sprechen wir Sie meistens telefonisch an und klären die Möglichkeiten. Erst mit Ihrer Zustimmung werden die Unterlagen an das Unternehmen weitergeleitet.

Wie findet die erste reserve den passenden Job für mich?

Zugegeben: Traumjobs herbeizaubern können wir nicht! Nachdem Sie sich online mit Ihren spezifischen Qualifikationen beworben haben, werden wir mit Ihnen ein Gespräch führen. Bitte bringen Sie dazu Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen wie z.B. Zeugnisse, Lebenslauf, Bild u.s.w. mit. Unsere Personalreferenten werden Ihnen alle Möglichkeiten und Chancen offen legen. Passt Ihre Qualifikation werden wir uns für Sie bei unseren Kunden einsetzen.

Werden mir evtl. Absagen mitgeteilt?

Wir stehen im ständigen Kontakt mit den Personalabteilungen unserer Kunden und informieren Sie über Ihre Chancen oder Absagen.

Was bietet die erste reserve den Mitarbeitern?

Unsere Leistungen sind in unserer Branche nicht unbedingt selbstverständlich:

  • Festes Arbeitsverhältnis
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung von Teilzeit bis Vollzeit
  • Bezahlter Urlaub
  • Urlaubsgeld
  • Weihnachtsgeld
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Sonderprämien
  • Freie Zeiten zwischen Einsätzen möglich
  • Freizeit durch Gleitzeitkonto
  • Weiterbildungsmöglichkeiten und Schulungsangebote
  • Arbeitsmedizinische Betreuung
  • Arbeitsschutzkleidung
  • Werkzeugausstattung
Was verdient man?

Bei der ersten reserve werden Sie nach dem IGZ/DGB-Tarifvertrag entlohnt. Dennoch muss man ganz ehrlich sagen, dass Sie bei einem Personal-Dienstleister weniger verdienen als bei einer Direktanstellung im Unternehmen. Für viele ist die Arbeit bei uns aber das Sprungbrett zu einer Festanstellung beim Auftraggeber direkt – mit entsprechenden Verdienstmöglichkeiten. Die übrigen Vorteile wiegen den Verdienstnachteil zusätzlich auf. Außerdem zahlen wir in vielen Fällen das Fahrgeld und in einigen Fällen auch eine Verpflegungspauschale.

Was ist der besondere Vorteil der Zeitarbeit?

Sie können sich in verschiedenen Unternehmen oder auch Berufen beweisen und haben eine gute Chance, später von einem Auftraggeber übernommen zu werden. Das ist in ca. 30% der Fälle so.

Warum sollte ich gerade bei der ersten reserve arbeiten?

Bei der ersten reserve herrscht ein Geist von Partnerschaft und Fairness. Unsere hohe Reputation am Markt mit knapp 400 zufriedenen Mitarbeitern und namhaften Kunden ist Beleg für unsere Seriösität und Zuverlässigkeit.

Wie lange dauern die Einsätze?

Die Arbeit bei unseren Kunden kann nur einige Tage dauern, genauso aber ein ganzes Jahr. Meist ist es so, dass die Einsätze länger dauern, wenn die Qualifikation höher ist.

Ist die Mitarbeit befristet?

Nein. Sie haben mit der ersten reserve ein unbefristetes Arbeitsverhältnis.

Gibt es bei der ersten reserve andere Kündigungsfristen?

Nein – für unsere Mitarbeiter gelten die Kündigungsfristen nach dem IGZ/DGB-Tarifvertrag. In der Probezeit beträgt die Kündigungsfrist 2 Wochen – anschließend 4 Wochen zum 15. oder zum Monatsende.

Wie sind die Arbeitszeiten?

Das richtet sich ganz nach den Anforderungen unserer Auftraggeber. Grundsätzlich sollten Sie in diesem Punkt Flexibilität mitbringen, da gerade im Industriebereich auch Schichtarbeit anfallen kann.

Was ist, wenn Sie keinen Einsatz für mich haben?

Sie bekommen in diesem Fall natürlich weiter Ihr volles Gehalt. In der Zwischenzeit versuchen wir, Sie mit Weiterbildungs- und Qualifikationsmaßnahmen zu fördern.

Was ist, wenn mir ein Einsatz nicht zusagt?

Wir bemühen uns immer, auch den Wünschen unserer Mitarbeiter gerecht zu werden und einen Einsatz zu finden, bei dem Mitarbeiter und Kunde zusammenpassen.

Wann erfahre ich von meinen Einsätzen?

Wir versuchen Sie frühestmöglich in die Planung einzubeziehen und auf den Einsatz vorzubereiten.

News

News Tab

16.05.2017/Karlsruhe. Am 08.05.2017 haben sich iGZ und BAP einerseits und die IG Metall andererseits auf eine Fortführung des …
Tarifabschluss Branchenzuschlagstarifvertrag in der Metall- und Elektroindustrie
Lesen Sie mehr >