Webportal

Der geschützte Bereich für Ihre
Lohn- und Gehaltsdokumente. 

Herzlich willkommen im 1R Webportal - unser Online-Service für Sie. 

Mit Ihren Zugangsdaten können Sie sich hier einloggen und Ihre Dokumente downloaden.

Bei Fragen oder Schwierigkeiten melden Sie sich einfach bei Ihren Ansprechpartnern in der Niederlassung.

News

News Tab

erste reserve ist erneut „TOP Arbeitgeber Mittelstand 2020“

Erneut ist erste reserve personalservice mit dem Siegel TOP Arbeitgeber Mittelstand für das Jahr 2020 ausgezeichnet worden. In der kürzlich …
Lesen Sie mehr >

Erneut ist erste reserve personalservice mit dem Siegel TOP Arbeitgeber Mittelstand für das Jahr 2020 ausgezeichnet worden. In der kürzlich erschienenen Ausgabe des FOCUS Business Magazins ist die in Kooperation mit dem Arbeitgeberbewertungsportal Kununu erstellte TOP-Rankingliste nachzulesen. Zu den berücksichtigten Kriterien gehören die Anzahl der Arbeitgeberbewertungen auf Kununu.com, ein guter Bewertungsdurchschnitt sowie eine hohe Weiterempfehlungsrate. Mit 95% Weiterempfehlung und einem Kununu-Score von 4,41 ist erste reserve personalservice ausgezeichnet aufgestellt und hat bereits die Auszeichnungen „TOP & Open Company“ und hat bereits mehrmals das Prädikat „Bester Ausbildungsbetrieb“ erhalten.

Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung und fühlen uns bei unserem Weg bestätigt, auch mal „andere Wege“ zu gehen um die bestmögliche Personaldienstleistung zu leben.

Noch kurz vor Weihnachten wurde ein neuer Tarifabschluss gemeinsam von der Tarifgemeinschaft Zeitarbeit des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) und …
Lesen Sie mehr >

Noch kurz vor Weihnachten wurde ein neuer Tarifabschluss gemeinsam von der Tarifgemeinschaft Zeitarbeit des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) und der arbeitgeberseitige Verhandlungsgemeinschaft Zeitarbeit (VGZ) beschlossen.

Die wichtigsten Änderungen in Kürze:

Es gibt mehr Geld für die Zeitarbeitnehmer in Deutschland. Die Tarifentgelte in der Zeitarbeit steigen im Westen in drei Schritten:

1. Erhöhungsstufe: 1. April 2020 + 1,9 %

2. Erhöhungsstufe: 1. April 2021 + 3,0 %

3. Erhöhungsstufe: 1. April 2022 + 4,1 %

 

Für die Mitarbeiter gibt es ab 1.1.2021 zudem Erhöhungen beim Urlaubsanspruch sowie beim Urlaubs- und Weihnachtsgeld. Änderungen ergeben sich auch am iGZ-Arbeitszeitkonto.